Übrige Medienberichte

Berichte aus dem Schulblatt des Kantons Zürich

Schulblatt des Kantons Zürich, Januar 2008

Fokus: «Wenn jemand eine andere Religion hat, ist er deswegen nicht schlechter», S. 8-9, von Jacqueline Olivier
» Download Volltext als PDF

«Es geht um Fairness», S. 11-15, von Stephan Pfäffli und Jacqueline Olivier
» Download Volltext als PDF

Käse und Kopftücher, S. 18, von Cemile Ivedi
» Download Volltext als PDF

Schlüssel zum friedlichen Zusammenleben

Copyright Das jüdische Wochenmagazin tachles, 26. Oktober 2007
Von Jaques Ungar

Jerusalem Foundation weiht Schulhaus ein
» Download Volltext als PDF

Förderung der jüdisch-arabischen Koexistenz

Neue Züricher Zeitung vom 23. Oktober 2007
Ung. Jerusalem

Hauptgebäude der Hand-in-Hand-Schule in Jerusalem eingeweiht
» Download Volltext als PDF

Eine Strafnorm und der «erlaubte» Rassismus

Neue Zürcher Zeitung, 9. Oktober 2007
Von C. Wehrli

Nüchterne Beurteilung des Anti-Diskriminierungs-Rechts
» Download Volltext als PDF

Ein Musterbeispiel an Toleranz

Copyright Das jüdische Wochenmagazin tachles, 27. Juli 2007
Von Brian Harris

Die 9000 Juden und die rund 10000 Muslime im lateinamerikanischen Panama leben in einer fast symbiotischen Koexistenz, von der ihre Glaubensgenossen im Nahen Osten nur träumen können.
» Download Volltext als PDF

Antisemitismus-Debatte im Europarat

Neue Zürcher Zeitung, 30. Juni 2007
Von H. Hausmann

«Ausbreitung judenfeindlicher Haltungen in ganz Europa»
» Download Volltext als PDF

Die Oberstufe auslagern, um Ausländer zu integrieren

28. März 2007, Tages-Anzeiger
Von Helene Arnet

Macht es Sinn, Klassen mit vielen fremdsprachigen Kindern in eine Gemeinde auszulagern, in der weniger Ausländer leben? Im aargauischen Neuenhof erhitzt diese Frage die Gemüter.
» Download Volltext als PDF

Aufforderung zu Politik der Multikulturalität

28. März 2007, Neue Zürcher Zeitung
Von C. Wehrli

Uno-Sonderberichterstatter für Rassismus kritisiert die Schweiz
Der Uno-Sonderberichterstatter für Rassismus und Xenophobie konstatiert in der Schweiz besorgniserregende Tendenzen. Er empfhielt eine umfassende Gesetzgebung und einen Aktionsplan im Sinn der Nichtdiskriminierung und der Bejahung des Multikulturalismus.
» Download Volltext als PDF

Wieder Religion an Zürcher Schulen

Das neue Fach «Religion und Kultur» an der Zürcher Volksschule nimmt Gestalt an. An der Primarschule soll der Schwerpunkt auf dem Christentum liegen, auf der Oberstufe werden die grossen Weltreligionen gleichwertig behandelt. 2 Pressestimmen dazu.
» Download Volltext als PDF-Dokument

Dossier

Im Folgenden finden sich Medien-Stimmen zur Umsetzung der Erkenntnisse des Bergier-Berichtes für die Schule für die Sekundarschulstufen I und II, für 14 bis 18-Jährige. Bonhage, Gautschi, Hodel, Spuhler: Hinschauen und nachfragen - Die Schweiz und die Zeit des Nationalsozialismus im Licht aktueller Fragen. Lehrmittelverlag des Kantons Zürich. 37 Franken (Schulpreis 24 Franken).
» Download Volltext als PDF-Dokument