Zusammen leben 3 - Wertevielfalt

Zusammen leben 3 - Wertevielfalt

Thema: Wertevielfalt


Die SET hat zu diesem Thema wieder ein Heft für Jugendliche produziert, das grafisch sehr anregend gestaltet wurde. Es soll als Diskussionsgrundlage dienen und Hintergrundinformationen liefern. Das neue Heft «Wertevielfalt» gliedert sich in die folgenden 9 Kapitel:
- Familie
- Religion
- Nationalität
- Freundschaft
- Kleidung und Kopftuch
- Demokratie und Toleranz
- Kultur
- Partnerschaft und Sexualität
- Ethnische Witze

Inhalt:
Ausgangspunkt in jedem Kapitel ist ein geleitetes Gruppeninterview. Es folgen Einzelstandpunkte anderweitig interviewter Jugendlicher. Damit soll eine offene Diskussion ausgelöst werden. Der Kontextteil vermittelt zusätzliche Informationen, während der Fragenteil als Aufgabestellung gedacht ist, welcher individuell oder in Gruppen bearbeitet werden kann.
Welche Werte sind uns wichtig? Wie tolerant sind wir gegenüber anderen Werthaltungen? Solchen Fragen sind wir nachgegangen, sind auf erstaunlich viele Standpunkte Jugendlicher gestossen, welche ganz unterschiedliche Identitäten, Werthaltungen und Probleme zeigen. Diese Gruppeninterviews und Einzelaussagen regen an zu Überlegungen bezüglich des eigenen Verhältnisses zu Kultur, Religion, Nationalität, Familie, Freundschaft, Sexualität etc. Ziel ist, das Bewusstsein bezüglich kultureller Vielfalt zu erweitern und zu sensibilisieren.
Durch die lebendige Aufmachung und spontane Sprache möchten wir Jugendliche direkt ansprechen. Die Hintergrundinformationen im Kontextteil, wie etwa zur Frage «Kopftuch ja oder nein?» sollen Vorurteilen entgegenwirken und differenziertere Sichtweisen ermöglichen. Mit Hilfe des Frageteils können Jugendliche auch selbständig oder in Gruppen an den einzelnen Themen arbeiten.
Auch zu dieser Publikation gibt es wieder ein Begleitheft für Unterrichtende. Es vermittelt auf 24 A4 -Seiten didaktische Vorschläge sowie zusätzliche Informationen.

Zielpublikum
Jugendliche ab der Mittelstufe der Primarschule bis Volksschuloberstufe, Berufs- und Mittelschulen.

AutorInnen
Charles Cornu, Miryam Eser, Bülent Kaya, Marie-Claude Wenker

ISBN-Nummer
2-606-01119-8

Einzelpreis
CHF. 6.00 inkl. 1 Begleitheft

Klassensätze ab 15 Exemplaren
CHF. 3.00 inkl. 1 Begleitheft

Category:
Itemnumber:
2-606-01119-8
Web-Price:
EUR 6.00.-
(w/o VAT: EUR 4.80)